Jahresbericht 2016

Die Jugendfeuerwehr und Bambinies bestehen derzeit aus 27 Mitglieder im Alter zwischen 3 und 17 Jahren.

Die Übung findet 1x wöchentlich statt.

2016 nahmen wir an folgenden Wettkämpfen teil:

  • Rohrbach
  • Herxheimweyher
  • Ramberg
  • Wilgartswiesen
  • Mörzheim

Hier zeigten unsere Kids dass sie durchaus Leistungsstark sind und wir konnten einige Pokale und auch 1. Plätze für uns sichern.

Unser eigener Wettkampf fand im Mai statt. Wir konnten uns über eine vielzahl an Mannschaften freuen, die an unserem Wettkampf starteten.

Im April fand der große Fototermin mit allen JF aus dem Landkreis statt. Es entstand ein Bild mit den Kids für die Verabschiedung unsres KFI und Kreisjugendwartes und Stellv.

Dies wurde dann am Kreisfeuerwehrtag ihnen übergeben.

An diesem Tag waren wir natürlich auch dabei und durften bei der Großübung mitmachen.

Grillabende und Eis- sowie Pizzaessen standen ebenso auf dem Programm wie die alljährliche Faschingsparty.

Zum Jahresende durften sich unsre Kleinen wieder über Stockbrot bei einer kleinen Weihnachtsfeier freuen.

Die Großen hatten ihren Jahresabschluss mit einer Übung im ehemaligen Sparmarkt.

Gefreut haben wir uns über die Kameradinnen und Kameraden die sich die Zeit genommen haben um zuzuschauen. Ebenso natürlich auch über die Eltern und die, die es sonst noch interessiert hat.

Auch für 2017 darf ich einen kleinen Ausblick geben.

  •  Im Sommer ist das VG Zeltlager auf dem Gelände des Turnerheims Annweiler geplant.
  •  Zahlreiche Einladungen für Wettkämpfe sind bereits eingegangen.
  •  Ebenfalls haben wir persönlichen Kontakt zu unseren Kameraden aus Abreschviller aufgenommen um ein Treffen zu organisieren.

Abschliesend möchte ich mich natürlich bedanken für die Unterstützung seitens des Fördervereins und den aktiven Kameradinnen und Kameraden.